AKTUELLES
Die aktuellen News des Tierschutzvereins Hünfeld

Monatliches Archiv: APRIL 2018



Datum: 28/04/2018 10:17 Kategorie Aktuelles


innovaeditor/assets/billy 18 und billy und emmy 2012_1.jpg

Billy hat ein neues Zuhause gefunden!

 

Er wurde vor sechs Jahren mit seinen Geschwistern in einem Karton ausgesetzt!

 

Einer Autofahrerin fiel bei einem kurzen Stopp auf einem Parkplatz an der B27 bei Rückers  ein wackelnder Karton auf.  Als sie dessen Verschnürung öffnete, fand sie vier Katzenbabys. Der Tierschutzverein Hünfeld hatte die Katzenbabies  aufgenommen, um sie zu betreuen. Hätte es an diesem Abend geregnet, wären die Tiere im Karton erstickt. In den Pflegestellen des Vereins stellte sich heraus, dass die kleinen Wollknäuel nicht alleine fressen konnten. Sie mussten direkt von ihrer Mutter weggenommen worden sein, denn es handelte sich um einen sechs- bis siebenwöchigen Katzenwurf.

 

Sechs Jahre später hatte eines der Kätzchen das Pech, dass es schon wieder sein Zuhause verliert. Jetzt ist er nach Petersberg in sein neues Zuhause umgezogen und hat endlich Freigang !