AKTUELLES
Die aktuellen News des Tierschutzvereins Hünfeld


Datum: Kategorie Aktuelles


innovaeditor/assets/finchen und Masha  Augen 19.jpg

Finchen und Masha, zwei blinde Katzen sind so liebenswert und eine echte Herausforderung für Tierfreunde!


Für die niedlichen Kätzchen Finchen und Masha sucht der Tierschutzverein Hünfeld jetzt eine Familie oder Einzelperson, die den beiden verschmusten Stubentigerchen einen Kuschelplatz auf Lebenszeit geben möchte.


Aufmerksame Menschen hatten unseren Verein auf die Katzen aufmerksam gemacht. Die Geschwister werden ihr Augenlicht verlieren, denn ihre vom Katzenschnupfen zerstörten Augen müssen leider in einer OP, deren Kosten von unserem Verein getragen werden, entfernt werden.

 

Beide Tiere sind unkompliziert und sehr lieb. Masha und Finchen sind sozial und helfen einander, werden aber wegen ihrer Behinderung nur in einer Wohnung ohne Freigang leben können. 


Finchen wird ein Auge behalten können. Man hat fast den Eindruck, dass die Geschwisterchen mit dem einen gesunden Auge gemeinsam sehen. Masha ist ein Siammischling. Beide wurden 2019 geboren und sind verspielt und ausgelassen wie andere kleine Kätzchen.


Wer sich über sie informieren möchte, kann das am Vereinstelefon unter 0179-1233264